Tourismusverband Lungau

Malakademie St. Andrä im Lungau 
Prof. Reinhardt Sampl 

 

Kursziel ist das Bekannt machen mit der Farbenlehre, sowie der Aquarelltechnik, vom Trockenaquarell - Schichttechnik bis zur Nass-in-nass Technik. Dabei lernen wir den Umgang mit dem Malmaterial, das erzielen von Tiefenwirkungen und das Umsetzen von Stimmungen in der Natur.

Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene geeignet. Man kann ab und zu dem Künstler bei der Arbeit über die Schulter schauen. Geplant ist pro Seminar ein Atelierbesuch sowie eine Abschlussbesprechung.

Außerdem sind mit zu bringen: 
viel Humor und Freude, gemischt mit etwas Arbeitsgeist!
Alles Andere kommt von selbst!!!
Gut Pinsel
Euer Reinhardt

Kursverlauf: Kursbeginn jeweils am Montag um 13.00 Uhr.
Treffpunkt: Gasthof Andlwirt St. Andrä.
Besprechung über Motivauswahl, eventuell mitgebrachte Arbeiten der Kursteilnehmer und später gemeinsame Abfahrt zum 1. Standort mit großer Auswahl an verschiedenen Motiven, von Architektur über Landschaft, Blumen etc. (täglich ca. 4 Stunden Kurs).
Jeden Tag wird mit den Teilnehmern ein Treff- und Zeitpunkt für den nächsten Tag vereinbart.
Material: Mitzubringen sind Malunterlagen, Farben , Pinsel, Aquarellblöcke, eventuell Sitzgelegenheiten, Staffeleien, Wasserbehälter etc.! Malmaterial ist aber auch vor Ort erhältlich
Kursgebühr: € 220. pro Person und Woche

Anmeldung:

Anmeldung bei Tourismusverband St. Andrä, Tel: +43 (6474) 2147, E-Mail: st.andrae@lungau.at
Unterkunft: Gern reserviert Ihnen der Tourismusverband St. Andrä im Lungau eine schöne Unterkunft.
Tel: +43 (6474) 2147
email: st.andrae@lungau.at
Malkus
zurück zur Seminarseite